Liebe Rodelfreunde,

Winter adé – Scheiden tut weh…! Auch wenn Rodler den Winter lieben, freuen auch wir uns auf den nahenden Frühling und wollen die vergangene Winter- und Rennrodelsaison gebührend verabschieden.

Zum traditionellen Abwintern am Samstag, dem 27. April werden wir deshalb wieder an der Rennschlittenbahn „Wolfram Fiedler“ unsere erfolgreichen Sportler ehren, die besten, lustigsten und aufregendsten Erlebnisse der vergangenen Saison aufleben lassen und am Lagerfeuer den Winter verbrennen. Alle aktiven Sportler, Eltern, Mitglieder, Sponsoren und Freunde des Rodelvereins sind herzlich eingeladen, das Spektakel mit uns zu genießen. Um 17.00 Uhr erfolgt die offizielle Sportlerehrung, ab 18.00 Uhr ist die Bahn für alle furchtlosen großen und kleinen Rodler frei gegeben. Auch das Versorgungsteam ist mit von der Partie und hält die Getränke kühl und den Grill heiß.


Schreibe einen Kommentar