Mit ganzem Herzen dabei – Training in Zeiten von Covid 19

Auch in Zeiten von Covid 19 trainieren unsere Sportler fleißig von zu Hause weiter und zeigen dabei viel Ehrgeiz und Einfallsreichtum! Besonders unsere Nachwuchssportlerin Fiona (10 Jahre) hat sich dafür etwas sehr tolles einfallen lassen.

Obwohl auch sie das Training mit ihren Sportkameraden und ihren Trainern vermisst, trainiert sie ebenso fleißig weiter von zu Hause mit zahlreichen Sportübungen und setzt hierbei alle Hebel in Bewegung um ihr großes Ziel – eine Delegierung an das Sportgymnasium nach Oberhof – zu erreichen. Mit Unterstützung ihrer Familie entstand so ein selbstgebautes Startgerät. Nun kann Fiona auch von zu Hause und unter Einsatz eines Skateboards als Schlittenersatz weiter an ihrem Start trainieren und sich gut auf die kommende Wintersasion vorbereiten.

Einfach toll und auch unglaublich motivierend für unsere Vereinsarbeit! Vielen Dank an Fiona und ihre Familie und weiterhin viel Erfolg beim Training von zu Hause.

Fiona beim Starttraining mit selbstgebauten Startgerät und Skateboard